Unser Nachhaltigkeitsverständnis

Der Begriff Nachhaltigkeit ist vielseitig definierbar. Umso wichtiger ist ein gemeinsames Verständnis.

„Nach­haltige Entwick­lung ist eine Entwick­lung, die den Bedürfnis­sen der heuti­gen Gen­er­a­tion entspricht, ohne die Möglichkeit­en kün­ftiger Gen­er­a­tio­nen zu gefährden, ihre eige­nen Bedürfnisse zu befriedigen.“

Brundtland-Bericht, 1987

Als Genossenschaftsbank liegt uns der Erhalt unserer Region mit ihren Menschen und Traditionen sehr am Herzen. Daher müssen wir alle heute schon an Morgen denken.

Für uns. Für unsere Heimat. Für unser morgen.

Um dies gemeinsam zu erreichen, achten wir nicht nur auf unsere ökologische Verantwortung, sondern auch auf unsere soziale sowie wirtschaftliche Verantwortung. Damit leisten wir innerhalb unserer Region unseren Beitrag zum Erhalt des Planeten.


Unser Nachhaltigkeits-Team


Nachhaltigkeitsleitbild

Gesellschaftliches Engagement

Wir übernehmen Verantwortung. Aus der Region und für die Region. Und möchten mit unserem gesellschaftlichen Engagement einen aktiven Beitrag zu den nachhaltigen Entwicklungszielen (SDGs) leisten. 

Verhaltenskodex für Lieferanten und Dienstleister

Die Einhaltung wesentlicher Normen, insbesondere im Bereich der Menschenrechte und des Verbots von Kinderarbeit, sind uns auch bei unserer Lieferanten und Dienstleistern besonders wichtig. 

Im Fokus: Das Wohl unserer Mitarbeitenden

Das Wohl unserer Mitarbeitenden ist uns besonders wichtig. Hierbei legen wir besonders Wert auf Gleichstellung, Familienfreundlichkeit sowie die Gesundheitsförderung.       


Nachhaltigkeits-Kooperationspartner