"An morgen denken."

Markus Maichel, Bereichsleiter Individualkunden und Immobilien

Wie lege ich mein Geld am besten an? Und welche Geldanlagen sind langfristig zukunftsfähig? Angesichts der weiter anhaltenden Niedrigzinsphase beschäftigen sich unsere Sparer zunehmend mit dieser Fragestellung.

Im Interview gibt Markus Maichel, Bereichsleiter Individualkunden und Immobilien, Antworten auf Fragestellungen aus der Beratungspraxis.

Welche Bedeutung hat das Thema Nachhaltigkeit bei Ihren Kunden?

Viele Kunden machen sich bewusst Gedanken, wie sie ihr Geld anlegen. Wichtig ist für sie oftmals nicht nur die reine Rendite, sondern auch wo ihr Geld konkret investiert wird. In den Beratungsgesprächen setzen wir uns dann intensiv mit den Unternehmen und deren Werten auseinander, in die meine Kunden investieren wollen.

Sehen Sie das Thema Nachhaltigkeit als ökologischen Trend oder als Notwendigkeit für Unternehmen, sich ernsthaft mit diesen Themen auseinanderzusetzen?

Nachhaltigkeit umfasst heute nicht mehr ausschließlich ökologische Aspekte. Ethisches und soziales Verhalten von Unternehmen nehmen immer mehr an Bedeutung zu. Die Folge für Unternehmen: Wer sich nicht mit den wirtschaftlichen Konsequenzen dieser Entwicklung auseinandesetzt, kämpft wahrscheinlich langfristig ums Überleben.

Welche Auswirkungen hat dies auf die Struktur der Geldanlage?

Nachhaltigkeit wirkt sich nicht nur auf unsere Umwelt, sondern auch auf unsere Geldanlagen aus. Durch das Niedrigzinsniveau sind wir gezwungen, auf alternative Geldanlagen zu den oftmals verwendeten kurzfristigen Bankanlagen zurückzugreifen, um einen natürlichen Wertverlust unseres Geldes zu vermeiden. Es hat sich gezeigt: Eine Beimischung sowie bewusste Entscheidung für Werte mit einer nachhaltigen Ausrichtung macht meiner Meinung nach in den meisten Fällen Sinn.

Wie können Kunden gezielt in solche Anlagen investieren?

Mögliche Anlageformen bieten Fonds insbesondere der Union Investment, die mehr als 20 Jahre Erfahrung mit nachhaltigen Investitionen aufweisen kann. Darüber hinaus besteht für unsere Kunden bei entsprechender Erfahrung die Möglichkeit, direkt in ausgewählte börsennotierte Unternehmen zu investieren.

Wie werden die Kunden bei ihrer Anlageentscheidung unterstützt?

Wichtig ist unseren Beratern und mir, dass die Anlage vor allem zu den Wünschen und Zielen des Kunden passt. Zentraler Erfolgsfaktor ist hierbei unsere Genossenschaftliche Beratung. Als Berater hören wir dem Kunden zu und beraten ihn im Rahmen des Gesprächs nach seinen Wünschen. Bei einem Anlagewunsch wird eine passende Anlagestrategie erstellt und anschließend die beinhalteten Anlagemöglichkeiten ausführlich und kundenorientiert erläutert. Ziel und Anspruch einer jeden Beratung ist für uns, dass sich der Kunde mit seiner Anlageentscheidung wohl fühlt und versteht, in welche Werte er investiert.