Wir unterstützen die genossenschaftliche Idee des Vereins „Bürger helfen Bürgern“

Wer jetzt hilft, hat später Vorteile, wenn er selbst Hilfe braucht. Um diese Idee ehrenamtlichen Engagements in die Praxis umzusetzen, wurde am 6. September 2016 der Verein „Bürger helfen Bürgern Bad Saulgau“ gegründet. Mittlerweile engagieren sich bereits über 70 Bad Saulgauer Bürgerinnen und Bürger für diese gute Sache. Um den angepeilten Starttermin am 1. Januar 2017 einhalten zu können, laufen bei allen Mitgliedern die Vorbereitungen auf Hochtouren. „Jeder bringt die Zeit und das Talent ein, das er anbieten kann und möchte“, so Doris Gaißmaier, 1. Vorsitzende des neu gegründeten Vereins.

 

Von dieser genossenschaftlichen Idee, brauchten die Verantwortlichen der Volksbank Bad Saulgau nicht lange überzeugt werden.

„Selbstverständlich unterstützen wir den Verein Bürger helfen Bürgern, dem wie der Volksbank Bad Saulgau die Mitglieder am Herzen liegen und bei dem das Engagement in der Region gefördert wird. Wir wollen für diese gute Sache gerne einen Beitrag leisten und eine kleine Anschubfinanzierung leisten“, so Klaus Remensperger bei der offiziellen Spendenübergabe.

Doris Gaißmaier und Kassierer Eugen König freuten sich bei der Spendenübergabe in der Kundenhalle der Volksbank über die großzügige Spende in Höhe von 1.000 Euro. „Nun können wir mit unserer Arbeit weitermachen und die letzten Schritte bis zum Start vorantreiben “, bedankt sich Eugen König stellvertretend für die Mitglieder des Vereins bei der Bank der Region.

 

Doris Gaißmaier und Eugen König freuen sich zusammen mit Klaus Remensperger über die Unterstützung der Volksbank.