17. Ideenwettbewerb

Eine Initiative für Schülerinnen und Schüler

Auch der 17. Ideenwettbewerb 2016 war wieder ein voller Erfolg!

Insgesamt konnten auch in diesem Jahr 275 Erfinderinnen und Erfinder der Region mit 240 tollen und kreativen Ideen überzeugen.

Die große Siegerehrung des Ideenwettbewerbs fand in feierlicher Atmosphäre im Stadtforum in Bad Saulgau statt und stand ganz unter dem Motto „Eure Ideen sind die Besten – zeigt sie uns!“. Mit ca. 350 Besuchern war der Saal nahezu vollständig gefüllt und alle waren sehr gespannt, welche Idee wohl zum diesjährigen Gewinner prämiert wurde.

Gemeinsam mit den am Ideenwettbewerb beteiligten Unternehmen durften Preisgelder in Höhe von 3.300 € für die besten Ideen und Modelle verliehen werden. Des Weiteren wurden jeweils 7 Schüler mit der Projektförderung und der Denksportaufgabe des Schülerforschungs-zentrums ausgezeichnet. Hierbei bekommen die prämierten Schüler die Möglichkeit Ihre Idee in Zusammenarbeit mit dem Schülerforschungszentrum weiter zu entwickeln und zu erforschen um dann bei weiteren Wettbewerben wie zum Beispiel „Jugend forscht“ anzutreten.

Neu war in diesem Jahr die Vergabe von Praktikumsplätzen für alle Preisträger ab Klasse 8. Insgesamt durften sich 6 Schüler einen Gutschein für einen Praktikumsplatz bei einem am Ideenwettbewerb mitwirkenden Unternehmen ihrer Wahl freuen.

Ein weiteres Highlight der Siegerehrung war der spektakuläre Auftritt der Aulendorfer Cheerleadergruppe „AGS-Fantstic Flyers“, welche das Publikum mit ihren akrobatischen Darbietungen restlos begeisterte.

Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Schülerinnen und Schülern für die Teilnahme am 17. Ideenwettbewerb und freuen uns auf genauso erstklassige Ideeneinreichungen im nächsten Jahr!