Malwettbewerb - Volksbank prämiert schönste Schweinchen

Mengen – Insgesamt 36 Vorschulkinder der Mengener Kindergärten haben gemeinsam mit ihren Erzieherinnen Sparschweinchen bunt bemalt und fantasievoll verschönert.

Das Material hierfür stellte die Volksbank, somit konnte jedes Kind sein Schweinchen nach seinen individuellen Wünschen und Vorstellungen gestalten. Schon bei der Abholung der Schweinchen in den Kindergärten wurde jedes Kind fürs Mitmachen und den tatkräftigen Einsatz mit einem kleinen Präsent belohnt.

Vier Wochen lang waren die Schweinchen dann in der Schalterhalle der Volksbank-Filiale Mengen ausgestellt. Die Kunden kürten hierbei mit ihrer Stimme das schönste der insgesamt 36 ausgestellten Schweinchen. Über den ganzen Zeitraum hinweg wurden über 300 Stimmen abgegeben. Nach Auszählung der Stimmen standen die Sieger fest und die Kinder, die die Siegerschweinchen gestaltet hatten, wurden von Regionalleiter Patrick Remensperger in die Filiale zu einer Preisverleihung eingeladen. Remensperger und Filialleiter Peter Bruggesser überreichten den talentierten Nachwuchsmalern als Anerkennung je einen Sachpreis.

Jetzt haben die jungen Künstler noch gute vier Wochen Zeit, Ihr Sparschwein fleißig zu füttern, damit es bis Ende Oktober zum Start der Weltsparwoche gut gemästet und schlachtreif ist. Informationen zu unseren Aktionen und Aktivitäten in der Weltsparwoche erhalten Sie direkt in Ihrer Filiale, im Internet unter www.v-bs.de oder telefonisch unter 07581/202-0.

Prämierten die schönsten Schweinchen - Peter Bruggesser, Simone Löffler, Patrick Remensperger (hinten v.l.n.r) mit den jungen Nachwuchskünstlern.