VR-Mobile

Volksbank übergibt neue VR-Mobile an soziale Einrichtungen im Geschäftsgebiet

Die Volksbank Bad Saulgau übergibt zwei neue VR-Mobile an gemeinnützige Institutionen: Jeweils ein VW up erhielten die Kirchliche Sozialstation im Landkreis Sigmaringen und die Sozialstation Bad Saulgau.
Die beiden Institutionen dürfen sich in den nächsten drei Jahren über Ihr neues Dienstfahrzeug freuen, da die Leasingkosten aus unserem Gewinnspar-Spenden-Topf beglichen werden können. Hier kommt in den nächsten drei Jahren eine Gesamtspendensumme von 30.654 € zusammen.

Außerdem erhielt das Palliativnetz im Landkreis Sigmaringen, die Vinzenz Pflege gGmbH St. Paul Mobil und das Erzbischöfliche Kinderheim Haus Nazareth Sigmaringen eine Zuspende von jeweils 1.767 Euro. Diese drei Institutionen erhielten Ihr VR-Mobil bereits vor drei Jahren. Nun, mit Ablauf der Leasingzeit, übernehmen Sie ihr Fahrzeug und wir dürfen Sie hierbei, dank unserer fleißigen Gewinnsparer, mit einer Zuspende von insgesamt 5.301 € unterstützen.

Wir sagen DANKE an alle Gewinnsparer, die mit Ihren Losen, solche Spenden möglich machen und wünschen allen sozialen Einrichtungen gute und sichere Fahrt!