VR-Mobile

Volksbank Bad Saulgau übergibt zwei VR-Mobile an soziale Institutionen – Dank geht an die VR-GewinnSparer

Die Volksbank Bad Saulgau übergibt zwei neue VR-Mobile an gemeinnützige Institutionen: Jeweils ein VW up erhielten der Sozialpsychiatrischer Dienst im Landkreis Sigmaringen und die Ambulatenten Dienste im Landkreis Sigmaringen.  

Insgesamt unterstützt die Volksbank Bad Saulgau seit 2008 soziale Einrichtungen mit insgesamt 23 VR-Mobilen.

Außerdem erhielt die Sozialstation Thomas Geiselhart e.V. Sigmaringen eine Zuspende von 1.866 Euro, die Sozialstation Bad Saulgau-Herbertingen eine Zusepende von 1.266 Euro und die Sozialstation St. Elisabeth e.V. Pfullendorf-Ostrach-Wald ebenfalls eine Zusepende von 1.266 Euro.